Berufliche Oberschule Erding

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule

Bildungswege

Bildungsgänge

Zum Vergrößern der Grafik bitte auf das Bild Klicken.

An unserer Schule gibt es die Möglichkeiten für geeignete Schüler, in der Fachoberschule (FOS) oder Berufsoberschule (BOS) das Fachabitur (Fachhochschulreife) oder das Abitur (fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife) zu erwerben.

Dabei erfolgt der Einstieg gestuft. Ohne Berufsausbildung und mit mittlerem Schulabschluss erfolgt der Eintritt in die 11. Jahrgangsstufe der FOS.
Für besonders qualifizierte Absolventen des M-Zweiges der Mittelschulen und Absolventen der Wirtschaftsschulen werden Vorkurse FOS in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch zur Vorbereitung auf den Besuch der Fachoberschule eingerichtet.
Um geeigneten Schülerinnen und Schülern mit mittlerem Schulabschluss des M-Zweiges der Mittelschulen und der Wirtschaftsschulen den Übergang an unsere Schule zu erleichtern, wird an unserer Schule eine ganzjährige Vorklasse FOS angeboten.

Mit einschlägiger Berufsausbildung oder entsprechender Berufserfahrung erfolgt der Eintritt in die 12. Jahrgangsstufe BOS. Davor kann der Vorkurs der BOS (jeweils im zweiten Halbjahr berufsbegleitend abends) oder die Vorklasse der BOS (ganzes Schuljahr, Vollzeit) besucht werden.

Empfehlenswert und hilfreich ist ebenfalls der interaktive Online-Wegweiser für das vielfältig gegliederte Bildungssystem in Bayern: http://mein-bildungsweg.de/.

Einen kompletten Überblick über das bayerische Schulsystem erhalten Sie auf der Seite des Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unter http://km.bayern.de/eltern/schularten.html.

Aktuelle Seite: Home Unsere Schule Bildungswege