Berufliche Oberschule Erding

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule

Chemie Sozialwesen

FOS Jahrgangsstufe 11

In der Jahrgangsstufe 11 erfolgt der Unterricht zweistündig. Nach der 11. Klasse ist das Fach für die Fachhochschulreife abgeschlossen. Die Jahresfortgangsnote aus der 11. Klasse erscheint im Abschlusszeugnis der 12. Klasse.

Lerninhalte

  • Atommodelle und Periodensystem
  • Strukturen und Eigenschaften ausgewählter Stoffe
  • Chemische Bindungen (Atom- Ionen- und Metallbindung)
  • Verschiedene Reaktionsmechanismen, z.B. Säure-Base-Reaktion, Redoxreaktion
  • Grundlagen der organischen Chemie
  • Bearbeitung einer projektorientierten Aufgabe, z.B. Die Herstellung von Seife, Faszination Wasser


Leistungsnachweise

Mindestens eine Kurzarbeit im Schulhalbjahr und mindestens eine mündliche Leistungserhebung pro Schulhalbjahr. Die Kurzarbeiten werden doppelt, d.h. wie eine zweifache mündliche Note gewertet.

FOS Jahrgangsstufe 13

In der 13. Jahrgangsstufe erfolgt der Chemieunterricht zweistündig. Im Unterricht werden die erworbenen Kenntnisse aus der 11. Klasse, insbesondere der organischen Chemie, vertieft. Neben dem theoretischen Unterricht lernen die Schüler selbstständig zu experimentieren.

Lerninhalte

  • Alkohole und deren Oxidationsprodukte
  • Organische Säuren
  • Kohlenhydrate
  • Proteine
  • Fette
  • nachwachsende Rohstoffe
  • Bearbeitung einer projektorientierten Aufgabe, z.B. Herstellen von Fruchtester, moderne Tenside in Waschmitteln, regenerative Kraftstoffe.

Leistungsnachweise

Mindestens eine Kurzarbeit im Schulhalbjahr und mindestens eine mündliche Leistungserhebung pro Schulhalbjahr. Die Kurzarbeiten werden doppelt, d.h. wie eine zweifache mündliche Note gewertet.

Links

www.seilnacht.tuttlingen.com
www.chemie-interaktiv.net
www.chemieunterricht.de