Berufliche Oberschule Erding

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule

Englisch

The limits of my language are the limits of my world. 

Ludwig Wittgenstein

Ziel des Englischunterrichts an der Beruflichen Oberschule ist es, sich mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen zu beschäftigen. Dazu werden authentische Materialien, welche an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler anknüpfen und zur Förderung von interkulturellen, methodischen, Text- und Medienkompetenzen beitragen, eingesetzt. Letztere sind Voraussetzung für Erfolg in Studium und Beruf und helfen in der zunehmend globalisierten Welt, in der Englisch als lingua franca eine große Rolle spielt, selbstbewusst und handlungsfähig zu agieren.

Lerninhalte der Vorklasse:

  • Soziale Beziehungen
  • Lebenswelt- und Lebensgewohnheiten
  • Kultur
  • Politik und Gesellschaft
  • Literatur

Lerninhalte der 11. Jahrgangsstufe:

  • Lebensgewohnheiten: Sport, Gesundheit
  • Lebenswelt: Schule und Arbeitswelt, Freizeit
  • Gesellschaftliche Herausforderungen: Tourismus, Umwelt

Lerninhalte der 12.Jahrgangsstufe:

  • Gesellschaft und Medien
  • Gesellschaftliche Herausforderungen: Pluralismus, Kriminalität, Sucht
  • Wirtschaft und Arbeitswelt

Lerninhalte der 13. Jahrgangsstufe:

  • Gesellschaftliche Herausforderungen: demographischer Wandel, Rollenwandel, soziale Ungleichheit, Wertewandel
  • Globalisierung: internationale Konflikte, Migration
  • Sprache und Kommunikation
  • Literatur

Bei der Vermittlung und Umsetzung der Lerninhalte der jeweiligen Jahrgangsstufen werden kommunikative Fertigkeiten (Hör- und Hörsehverstehen, Leseverstehen, Sprechen, Schreiben und Sprachmittlung) gefördert und Wert auf das Verfügen über sprachliche Mittel (Grammatik, Wortschatz, Aussprache, Intonation und Orthographie) gelegt.

Mündliche Gruppenprüfung

Im Gegensatz zu allen anderen Prüfungsfächern müssen sich im Fach Englisch alle Schülerinnen und Schüler einer mündlichen Prüfung unterziehen. Diese wird vor der schriftlichen (Fach-)Abiturprüfung als Gruppenprüfung durchgeführt. In Gruppen von vier bis fünf Schülern werden aktuelle, gesellschaftlich relevante Fragestellungen diskutiert. Bewertungskriterien sind language competence (Sprachrichtigkeit, Wortwahl und Aussprache), contribution to task achievement (inhaltliche Qualität der Beiträge) sowie strategic competence (interaktive Kompetenz).

Das einsprachige Wörterbuch – ein unentbehrliches Hilfsmittel

Für die Fachabitur- und Abiturprüfung sowie für Schulaufgaben ist an der Beruflichen Oberschule ein einsprachiges Wörterbuch zugelassen. Nähere Informationen hierzu erteilt Ihnen gerne Ihre Englischlehrkraft.

Zur Vorbereitung auf den Englischunterricht

Zur Wiederholung und Festigung der englischen Sprachkenntnisse wird empfohlen, Grundgrammatik zu wiederholen, fachspezifischen Wortschatz aufzubauen sowie sich mit englischsprachigen Zeitungen und Filmen zu beschäftigen.

Aktuelle Seite: Home Fächer Bereich Technik Englisch