Sport

Die Klassen SW 11 und T 11c holen den Pokal

Sporttage der FOSBOS Erding am Kronthaler Weiher

Sporttag 2019Das glückliche Siegerteam der Klasse T11

Unter dem Motto „Wir haben den Pokal – holt ihn Euch!“ traten am 17. und 22. Juli bei schönstem Sommerwetter jeweils sieben Mannschaften der 11. Jahrgangsstufe und ein Lehrerteam zum schon traditionellen Sporttag der FOSBOS Erding an. Das neugestaltete Areal rund um den Kronthaler Weiher lud zum Baden ein – aber genau das war den Schülerinnen und Schülern untersagt. Stattdessen galt es, sich in den vier Disziplinen Staffellauf (3 mal 1,5 km auf Feldwegen), Beachvolleyball, Ultimate-Frisbee und für die gemütlicheren Schüler Kartenspiel (Schafkopf/Uno) zu messen. Die nicht eingeteilten Schülerinnen und Schüler unterstützten die Aktiven ihrer Klassen mit großem Applaus und lauter Anfeuerung. Die Sportlehrer der Beruflichen Oberschule Erding Florian Achatz, Sebastian Hellinger, Torsten Marks und Benjamin Zillner hatten viel Zeit und Engagement in die Vorbereitung der Veranstaltung gesteckt und wurden – bei bestem Wetter - durch die tolle Stimmung und den reibungslosen Ablauf belohnt.

Nach der Auswertung der Ergebnisse standen am Ende die Klassen SW 11 und T 11 c – jeweils punktgleich mit den Lehrern - als Sieger fest. Die feierliche Siegerehrung in der Aula wurde mit der Übergabe des Wanderpokals gekrönt. Der Mathematik-Lehrer Klaus-Peter Schmitz, der die Läufe organisiert hatte, ergänzte: „Bei so viel sportlichem Ehrgeiz sehe ich Ihrem Abitur ganz gelassen entgegen.“