Berufliche Oberschule Erding

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule

Wirtschaftslehre

I. Allgemeines

Laut Lehrplan sollen die Schülerinnen „sowohl einzelwirtschaftliche als auch gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und beurteilen“. Dabei sind die betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auf soziale Einrichtungen abgestimmt. Als Hilfsmittel zur Darstellung und Präsentation soll die Informationsverarbeitung eingesetzt werden.

II. wesentliche Lerninhalte

- in der 11. Jahrgangsstufe

  • Rechtsformen sozialer Einrichtungen
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Kosten in sozialen Einrichtungen
  • Tabellenkalkulation und Bildschirmpräsentation

- in der 12.Jahrgangsstufe

  • Marketing in sozialen Einrichtungen
  • Finanzierung und Finanzierungsarten
  • Personalauswahl; -einsatz, -führung und –beurteilung

-in der 13. Jahrgangsstufe

  • Grundbegriffe der Volkswirtschaftslehre
  • Konjunktur
  • Wirtschaftspolitik
  • Geld, Währung, Inflation
  • Stellung der Europäischen Zentralbank
  • Außenhandel

III. Leistungsnachweise

11. Jahrgangsstufe: keine Schulaufgaben vorgeschrieben
12. Jahrgangsstufe: 2 Schulaufgaben
13. Jahrgangsstufe: 2 Schulaufgaben

Aktuelle Seite: Home Fächer Bereich Sozialwesen Wirtschaftslehre